Abnehmen mit dem Crosstrainer

Crosstrainer zum abnehmen

So gehts! Wir zeigen Ihnen wie Sie mit dem Crosstrainer effektiv abnehmen.

Einen Bereich für Crosstrainer gibt es in jedem Fitnesstudio. Die einen benutzen Sie für ein Ausdauer-Work-Out, die anderen wärmen sich bloß an ihnen auf bevor sie mit dem Kraftsport beginnen. Der Crosstratiner ist ein Klassiker unter den Cardiogeräten. Wie Sie ihn nutzen können um schnell und effektiv Gewicht zu verlieren, erfahren Sie in diesem Text!


Crosstrainer abnehmen

Was wird auf dem Crosstrainer trainiert?

Auf dem Crosstrainer wird der ganze Köper bewegt. Er trainiert daher viele Muskelgruppen gleichzeitig. Besonders die Muskelgruppen der Arme, Beine und des Rumpfs werden stimuliert. Der Bewegungsablauf ist dem Joggen sehr ähnlich, allerdings ist der Crosstrainer schonender für die Gelenke. Beim Laufen müssen diese das gesamte Körpergewicht abfedern, diese Belastung gibt es auf dem Crosstrainer nicht.
 

Wie viele Kalorien verbrennt man mit einem Crosstrainer?

Da der Crosstrainer nicht bloß einen Muskelbereich, sondern gleich mehrere Gruppen, trainiert, verbrennt man durch das Training viele Kalorien. Als Richtwert für eine durchschnittliche Frau (1,70 m, 65 Kg) werden 500 kcal pro Stunde angegeben. Neben dem hohen Kalorienverbrauch werden viele Muskeln stimuliert und die Ausdauer verbessert. Das macht den Crosstrainer zu einem guten Allround-Gerät. Außerdem können Sie den Widerstand immer weiter erhöhen oder Intervall-Trainingsprogramme nutzen, so bleibt das Training immer herausfordernd und effektiv.


Der Einstieg: So beginnen Sie als Anfänger mit dem Crosstrainer abzunehmen.

Wenn Sie sich zum ersten Mal auf einen Crosstrainer wagen, sollten Sie damit beginnen Ihren Körper an das neue Training zu gewöhnen. Die ersten Trainingseinheiten sollten darauf abzielen die Bewegungsablaufe koordiniert und sauber auszuführen, so dass Sie es richtig beherrschen sobald Sie die Belastung steigern.

Beherrschen Sie den Ablauf und haben Ihren Körper an den Crosstrainer gewöhnt, können Sie das Tempo und die Belastung langsam steigern. Achten Sie darauf Ihrem Körper ausreichend Zeit zur Regeneration zu geben. Um möglichst schnell mit dem Crosstrainer abzunehmen mag es verlockend sein täglich ein anstrengendes Workout zu starten, doch Sie sollten sich lieber auf 3-4 Trainingseinheiten pro Woche begrenzen und immer einen Tag Pause zwischen jedem Workout einlegen. Wechseln Sie in dieser Anfangszeit auch bei Bedarf zwischen anstrengenden und weniger anstrengenden Trainingseinheiten.

Nach etwa 4, wenn nötig aber auch erst nach 5-6, Wochen können Sie anfangen Ihre Grenzen auszureizen. Sie haben nun ein gutes Gefühl für Ihren Körper und den Crosstrainer und beherrschen die Bewegungsabläufe. Starten Sie Ihr Workout mit einer kurzen Aufwärmphase von mindestens fünf Minuten und gehen Sie dann über zum Intervall-Training. Dabei wechseln Sie die Belastung und die beanspruchten Körperbereiche in vorher festgelegten Stufen ab um das Maximum aus Ihrem Workout auf dem Crosstrainer herauszuholen. Viele Geräte haben Intervalltraings-Programme bereits im Trainingscomputer vordefiniert.